Außerordentliche Kommission zur Unterstützung von Neurussland

Neurussland Österreich

Da die Gründung des Suworow Instituts eng mit den Ereignissen in Neurussland verbunden war und auch die aktuellen Entwicklungen im Donbass, wie auch auf der Krim, von geopolitischen Interesse sind, wurde am Suworow Institut eine „Außerordentliche Kommission zur Unterstützung von Neurussland“ eingerichtet.

Die Kommission hat den Auftrag in regelmäßigen Abständen die vergangenen und aktuelle Ereignisse auf dem Gebiet von Neurussland zu analysieren.

Dies betrifft sowohl die Beobachtung des lokalen Konfliktes, wie auch die wirtschaftliche Entwicklung und die humanitäre Situation.

Außerdem kommt es der Kommission zu, eine rege Kontaktpflege zu den dortigen staatlichen Organen und gesellschaftlichen Organisationen zu unterhalten.

Leiter der Kommission

Patrick Poppel

+43 699 12 64 56 88

patrick.poppel@mail.ru